Nächste Bestellrunde für die Schulkleidung

Ab sofort und bis zum 11.6.2017 kann wieder Schulkleidung bestellt werden.

Der Onlineshop hat sein Sortiment geändert, ein Blick lohnt sich.

Unter Onlineshop FES-Kleidung kann nicht nur Einblick genommen werden in die Auswahl, sondern auch bestellt. Wie immer gilt: Nur bezahlte Ware wird auch geliefert. Bezahlschluss ist der 16.6.2017

Sollte keine Bestätigungsmail nach der Bestellung eintreffen, bitte die SV kontaktieren unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.                                                                           Die Schülervertreter kontaktieren dann den Anbieter.

 

Firma Döhler als Kooperationspartner

Die Firma Döhler, führend in der Lebensmitteltechnik, gab interessierten Schülerinnen und Schülern in der vergangenen Woche Gelegenheit, sich über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufszweige innerhalb der Firma zu informieren. Dazu waren Vertreter der Firma in die FES gekommen.

 Die FES konnte in der Vergangenheit mehrere Firmen als Kooperationspartner gewinnen, die in regelmäßigen Abständen in die Schule kommen und die Firma und ihre Ausbildungsgänge vorstellen. Interessierte Schüler/innen werden eingeladen, sich zu informieren und nach Herzenslust Fragen zu stellen. Etliche Schüler/innen haben bereits über diesen Weg einen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz gewinnen können. Die Firmen selbst können mit Zufriedenheit feststellen, dass ihre Strategie, in die Schulen zu kommen, aufgeht, kommen sie doch so an den Nachwuchs, den sie dringend brauchen.

Siegerin beim Geographie-Wettbewerb

Nattaya Schönbein aus der G9c ist als Siegerin der Friedrich-Ebert-Schule aus dem diesjährigen Diercke WISSEN Geographiewettbewerb hervorgegangen.

Nachdem sie zunächst Klassensiegerin geworden war, konnte sie auf Schulebene antreten und hat mit dem Sieg den Boden bereitet zur Teilnahme auf Landesebene.

 Diercke WISSEN schreibt Jahr für Jahr einen Geographiewettbewerb aus, an dem ca. 310.000 Schüler/innen in Deutschland und an deutschen Schulen im Ausland teilnehmen.

Kunst-LK stellt seine Kreativität zur Schau - Fotoausstellung zum Thema "Kreativität und Arbeit"

 

 Inspiriert durch eine Ausstellungsidee aus der Pfungstädter Partnerstadt Figline, veranstaltete der Kunst Leistungskurs Q4 unter der Leitung der Lehrerin Heike Germann und in enger Zusammenarbeit mit Marion Roth vom Museumsverein eine Fotoausstellung zum Thema “Hände und Arbeit“.

Weiterlesen: Kunst-LK stellt seine Kreativität zur Schau - Fotoausstellung zum Thema "Kreativität und Arbeit"